Untersuchung

Schädel
Kniegelenk
Aorta
 

Im Diagnosezentrum Mödling kommt seit Herbst 2013 ein topaktueller 1,5 Tesla Scanner der Firma Siemens zum Einsatz. Mit laufenden Hard- und Softwareupdates entwickeln sich Möglichkeiten und Qualität zusehends. 

Die Untersuchung wird im Liegen durchgeführt. Dank des erweiterten Innendurchmessers sind Platzangst und Lagerungsprobleme weitgehend überwunden.

Bei manchen Anwendungen kommt Kontrastmittel  zum Einsatz. Die bei uns verwendeten Substanzen werden allgemein ausgezeichnet vertragen und nach den jeweils letztgültigen ESUR Guidelines angewendet.

Patienten mit Herzschrittmachern oder implantierten elektronischen Bauteilen können nicht untersucht werden. Prothesen und Clips stellen hingegen meist kein Problem dar. Bitte informieren Sie jedenfalls unser Personal über vorangegangene Operationen. weitere Infos dazu