Myokard

Die Myokardszintigraphie ist ein etablierter sehr empfindlicher Test auf Durchblutungsstörungen des Herzmuskels. Dabei werden Aufnahmen in Ruhe und unter körperlicher oder medikamentöser  Belastung durchgeführt. So können auch diskrete Hinweise auf eine Erkrankung der Herzkranzgefäße gefunden werden.

Weiters kann, z.B. nach einem Herzinfarkt, die Ausdehnung des geschädigten Areals bestimmt, und dessen Lebensfähigkeit abgeschätzt werden um so die geeignete Therapie für Sie zu finden (z.B. Operation oder medikamentös).

 

Anmeldung

Anmeldung und persönliche Anfragen bitte telefonisch unter 02236-24445

 

MYOCARDSZINTIGRAPHIE SPERRE IM SOMMER – KAMERATAUSCH

 

Da wir stets bemüht sind, die Qualität unserer Untersuchungen auf dem höchsten Niveau zu halten, planen wir ab Herbst 2019 eine Gammakamera der neuesten Generation in Betrieb zu nehmen.

Da hierfür umfangreiche Umbauarbeiten erforderlich sind, ist es leider im Zeitraum von Anfang Juli bis Ende September 2019 nicht möglich, Myocardszintigraphien in unserem Institut anzubieten.

Durch die neuen technischen Gegebenheiten, ist es uns ab Ende September möglich, die Herzuntersuchungen mit verbesserter Qualität, einem geringeren zeitlichen Aufwand und einer reduzierten Strahlenexposition durchzuführen.

Information

Information über Ablauf und Vorbereitung finden Sie hier.